Coronavirus-Krise in Ketsch (Stand: 17.06.2021)

Gesamtzahl der Infektionsfälle seit Ausbruch: 531 Bürgerinnen und Bürger
Aktuelle Infektionsfälle: 2 --- Todesfälle: 7

Wetter in Ketsch vom 19.06.2021 bis 26.06.2021

Wetter in Ketsch vom 19.06.2021 bis 26.06.2021

Veranstaltungskalender der Gemeinde

Hier finden Sie anstehende Veranstaltungen in der Gemeinde Ketsch:

13.07.2021, 17.00 Uhr Sitzung Jugendbeirat im Rathaus
______________
14.07.2021, 19.30 Uhr Online-Sitzung Lokale Agenda, Anmeldung unter Lokale-Agenda-Ketsch@web.de
______________
19.07.2021, 18.30 Uhr Gemeinderatssitzung

TOP Nachrichten

Aktuelles TOP-THEMA der Redaktion Der Enderle

Update Juli 2020: Bürgermeister Kappenstein von Bürger beleidigt und bedroht- Urteil vom Landgericht Mannheim

Der Ketscher Bürgermeister Jürgen Kappenstein wurde von einem Bürger bedroht. In einer E-Mail hatte ein Bürger mit Gewalt gedroht. Bürgermei...

"Frag den Förster"-Reihe wird fortgesetzt

Das Kreisforstamt des Rhein-Neckar-Kreises bietet ab Freitag, 11. Juni 2021, wieder regelmäßig Waldführungen mit dem Förster oder der Försterin an.

Mehr über den heimischen Wald erfahren

An aktuell sieben Terminen zwischen Juni und Oktober haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Chance, mehr über den Wald vor ihrer Haustür zu erfahren. Die Veranstaltungen finden dezentral im ganzen Landkreis statt, sodass jeder und jede Interessierte die Chance hat, eine Veranstaltung in Wohnortnähe zu besuchen.

Die Termine:

  • Freitag, 11. Juni 2021, ab 16 Uhr: 
    „Unterwegs im Hirschberger Wald“ mit Förster Pfefferle.
  • Samstag, 19. Juni 2021, ab 14 Uhr: 
    „Waldschutz und Waldnutzung in Zeiten des Klimawandels“ mit Förster Glasbrenner.
  • Freitag, 25. Juni 2021 ab 16 Uhr: 
    „Unterwegs im Schriesheimer Wald“ mit Förster Pfefferle.
  • Freitag, 16. Juli 2021, ab 16 Uhr: 
    „Die Funktionen des Waldes“ mit Förster Jakob.
  • Freitag, 16. Juli 2021, ab 15 Uhr: 
    „Unterwegs im Gemeindewald Helmstadt-Bargen“ mit Förster Dörre.
  • Freitag, 20. August, ab 16 Uhr: 
    „Wem gehört der Wald? Herausforderungen im Privatwald“ mit Förster Künzig.
  • Samstag, 9. Oktober 2021, ab 14 Uhr: 
    „Der Bammertsberg: Unser Wald im Auf- und Umbau“ mit Förster Reinhard.

Anmeldung erforderlich / Teilnehmerbegrenzung

Anmeldungen (Name, Anschrift, Telefonnummer und Personenanzahl) nimmt das Kreisforstamt per E-Mail an waldpaedagogik@rhein-neckar-kreis.de bis spätestens zwei Tage vor der Veranstaltung entgegen.

Der genaue Treffpunkt wird anschließend mitgeteilt.

Die Teilnehmendenzahl ist für jede Veranstaltung auf 20 Personen begrenzt.

Während der Veranstaltung gelten die allgemeinen Corona-Hygieneregeln. Das Kreisforstamt weist ebenso darauf hin, dass die Veranstaltungen nur durchgeführt werden können, wenn es die zum Termin geltenden gesetzlichen Corona-Bestimmungen erlauben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen